Nein zur Pflegelehre…

Position des Zentralbetriebsrates

Der Zentralbetriebsrat tritt gemeinsam mit der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst gegen die Einführung einer Pflegelehre, deren einziges Ziel die Generierung billiger Hilfskräfte ist, ein. Wir brauchen in der Pflege hochqualifizierte, gut ausgebildete Kolleginnen und Kollegen. Der Pflegeberuf darf nicht abgewertet werden!